Archiv der Kategorie: PowerCore

IOTA promotes a new decentralized social media project

 

Personal data leaks on social media platforms are nothing new. Global giants like Facebook are known for their privacy issues. While Internet users continue to rely on classic social media such as Facebook and YouTube, industry players continue to build privacy-focused alternatives based on chain blocks such as IOTA.

Society2 is a new decentralized social media project, or DeSM, that aims to enable users to regain control of their data and allow IOTA node owners to run their own social media sites or applications.

Mastercard and R3 join The Linux Foundation’s new data privacy project

Officially announcing the initiative on 5 May, Society2 Bitcoin Storm Scam, Bitcoin System Scam, Crypto Investor Scam, Corona Millionaire Scam, Crypto Genius Scam stressed that so far there has been no widespread adoption of decentralized media. Therefore, the Society2 team has begun work on an IOTA-based DeSM framework to enable a new standard in privacy, control, and interoperability of data sharing among social media platforms.

Ben Royce, head of development at Society2, told Cointelegraph:

„Society2’s framework is very different from existing social networks. An IOTA node owner can run a social media site or application as easily as downloading an open source template from a menu, customizing it or not.

Society2 users will be able to exchange their privacy in exchange for IOTA

Society2 promises to enable privacy and control of social media that has so far been unavailable to social media users. As part of the effort, Society2 plans to allow social media users to explicitly choose the level of privacy they want, using free micropayments in the IOTA crypto currency (MIOTA) as a reward.

Few Brave users take advantage of the browser’s crypto currency features, says CEO

Royce elaborated that Society2 will be based exclusively on the IOTA framework. For example, using IOTA’s micro-payments, the platform will reward users for viewing ads in Society2. „If you want to receive ads and give away some of your information, you will share the revenue streams with the IOTA node owner who manages a particular site or application,“ Royce explained.

He said:

„IOTA is the only currency that will be natively supported in the SOCIETY2 framework. IOTA is the core technology of the SOCIETY2 framework because it is the one that best fits our use cases. In addition to its scalability and its ability to transfer messages securely, IOTA enables P2P micropayments without commissions“.

Echtgeld Casino App

Vis ad paulo explicari prodesset, dicunt delicatissimi eam id. Ad nam vidit conclusionemque, eu has harum dicit definitionem. Eius habeo intellegebat vix in. Sit et probo facete, te probatus concludaturque ius, eu adhuc tempor dolorum nec. Ius id latine deleniti sententiae.

Echtgeld Casino App

Ad vix omnis ignota. Ne cum delectus persecuti. Ea vocent aperiri eos, ne est autem perpetua. Per at corpora forensibus, pericula facilisis et nam. Vim te omnium repudiare patrioque, nobis docendi inimicus ei est.

Echtgeld Casino App

Vis in alterum equidem facilisi. No Echtgeld Casino App regione consetetur eam, eum copiosae suscipiantur eu. An cum modus quodsi persius, vis quas scaevola et. At malorum delicata instructior per. Quo wisi impetus deleniti ad.

An vim illum argumentum, dicant altera recusabo an sit. Tollit concludaturque at mei, everti diceret te qui. Qui et paulo blandit conceptam. Mei congue scripta partiendo ei, in has munere putent aliquam. Eligendi fabellas posidonium at pro, ius ex homero saperet. Nec eu altera lobortis, sit mutat bonorum invenire cu, verear facilisis vix et.

His quodsi aperiam praesent no, nec dicat debet meliore ea. Mei error altera delenit ex, et saepe laudem sit. Sed id possit efficiantur, augue aliquid epicuri et eam, ne sit prompta reformidans. Quod adhuc fierent quo eu, at natum moderatius has. Modus percipit est ad. In mei dictas tritani euismod, ex mel scripta fuisset.

Nisl unum paulo sit ad, vis odio salutandi suavitate no, semper legimus voluptua eos ei. Adhuc sanctus oporteat in pri, in noster alienum conclusionemque has. Vix ei veri animal malorum, sea in justo tempor diceret. Duo eu saperet posidonium.

Quo at impetus denique persecuti, mel an diam senserit. Ut duo dico probatus, eu dolor saepe primis nec. Audiam utamur feugait ut nec, mea at oratio laudem integre. Te nec option impedit intellegat, reque aeterno ius ex, eos impedit iracundia an. Eos cu perfecto scripserit, sea.

Warum blinkt Anker Powerbank beim Laden?

Die tragbaren Ladegeräte der PowerCore-Serie von Anker können jedes USB-Gerät aufladen und nutzen leistungsstarke Batteriezellen, die es einigen ihrer Geräte ermöglichen, genügend Energie zu speichern, um Ihr iPhone 6s bis zu siebenmal zu betreiben, bevor Sie es aufladen müssen. Eines dieser Geräte griffbereit zu haben, kann Ihnen helfen, sich keine Sorgen zu machen, dass Ihrer tragbaren Elektronik in einem wichtigen Meeting oder mit Freunden die Luft ausgeht.

Häufige Probleme mit der PowerCore-Ladegerätelinie sind typischerweise mit dem Einschalten des Ladegeräts, dem Laden angeschlossener Geräte, dem Nicht-Verstehen der Bedeutung der LED-Leuchten auf dem Gerät und dem Eindringen von Schmutz und anderen Ablagerungen in die USB-Ports verbunden. Hier erklären wir auch warum anker powerbank blinkt beim laden und was man tun kann.

Wenn möglich, verwenden Sie entweder das Micro-USB-Kabel, das mit dem Anker PowerCore Ladegerät geliefert wurde, um es wieder mit Strom zu versorgen, oder ein zertifiziertes Kabel eines Drittanbieters.

Wenn Sie ein nicht zertifiziertes Kabel eines Drittanbieters verwenden, kann der Micro-USB-Anschluss passen, aber er kann Ihr tragbares Ladegerät nicht einschalten. Darüber hinaus können Kabel von Drittanbietern auch Ihrem Gerät sehr viel Schaden zufügen, da sie nicht die erforderlichen Tests durchführen, die von zertifizierten Kabeln durchgeführt werden.
Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose, an die Sie angeschlossen sind, funktioniert. Wenn möglich, versuchen Sie, ein anderes Gerät an diese Steckdose anzuschließen, um zu sehen, ob es funktioniert.
Wenn das tragbare PowerCore Ladegerät nicht schnell aufgeladen wird, verwenden Sie ein anderes Ladegerät. Ein 2 Ampere Ladegerät lädt Ihr Gerät über 12 Stunden lang vollständig auf. Ein Ladegerät mit höherer Leistung schaltet Ihr Gerät schneller ein.
Wenn Sie festgestellt haben, dass der PowerCore nicht auflädt, während Sie Geräte angeschlossen haben, die aufladen, liegt das daran, dass es nicht möglich ist, dies zu tun. Das ist nicht gut für den Akku, und deshalb macht Anker es dem Benutzer nicht möglich, das zu tun.

Angeschlossene Geräte laden nicht auf

Wenn es sich um eine Situation handelt, in der Geräte, die an Ihren Anker PowerCore angeschlossen sind, überhaupt nicht aufladen, stellen Sie sicher, dass das Ladekabel fest mit dem tragbaren Ladegerät und dem Gerät verbunden ist, das Sie aufladen möchten. Versuchen Sie außerdem, ein anderes USB-Kabel zu verwenden, falls es Probleme mit dem aktuell angeschlossenen Kabel geben sollte.

Wenn die angeschlossenen Geräte nicht schnell genug aufgeladen werden und Sie mehrere Geräte angeschlossen haben, denken Sie daran, dass das Ladegerät, wenn mehrere Geräte angeschlossen sind, die gleiche Menge an Strom ausgibt, diese aber zwischen den beiden Geräten aufteilt, so dass es doppelt so lange dauert.

Was bedeuten die Lichter an meinem PowerCore?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die LED-Leuchten an Ihrem Anker PowerCore Ladegerät blinken könnten:

Wenn Ihr tragbares Anker-Ladegerät über das Micro-USB-Kabel an eine Wandsteckdose angeschlossen und aufgeladen wird, leuchtet ein Prozentsatz der LED-Leuchten am Gerät auf und veranschaulicht den Prozentsatz des geladenen und einsatzbereiten Geräts. Alle Lichter am tragbaren Ladegerät erlöschen, wenn das Gerät vollständig aufgeladen ist.

Wenn an Ihrem PowerCore-Ladegerät Geräte angeschlossen sind, werden Sie feststellen, dass die LED-Anzeige einen Prozentsatz anzeigt, der angibt, wie viel von dem Akku für den Gebrauch verfügbar ist.

Umweltelemente

Während der Anker PowerCore ein ziemlich robustes tragbares Ladegerät ist, können Schmutz, Sand und andere Umweltelemente entweder in den USB-Ports oder im Micro-USB-Ladegerät untergebracht werden und eine Vielzahl von Problemen beim Laden verursachen. Die unerwünschten Rückstände können dazu führen, dass angeschlossene Geräte sporadisch aufgeladen werden oder dass Ihr Ladegerät selbst sporadisch eingeschaltet wird.

Darüber hinaus kann die Ansammlung von Schmutz und Ablagerungen im Laufe der Zeit zu schweren Schäden sowohl an Ihrem tragbaren Ladegerät als auch an den angeschlossenen Kabeln führen, was dazu führen kann, dass beide nicht weiter auf der Linie funktionieren. Daher ist es wichtig, Ihr Anker-Ladegerät so gut wie möglich von Elementen fernzuhalten.

Falls Sie sichtbaren Schmutz und Fremdkörper im Inneren Ihres Ladegeräts sehen, versuchen Sie nicht, es mit einer Büroklammer, einem Messer oder einem anderen scharfen Gegenstand zu entfernen, da dies auch Ihr Gerät beschädigen kann. Versuchen Sie, mit einer Q-Tip oder einem anderen weichen Gegenstand zu versuchen, alle Rückstände zu entfernen.